N1 Casino: Bestes Online-Casino in Germany

Wenn ein unerfahrener Casino-Kunde zum ersten Mal etwas über das Kartenkonto beim Blackjack erfährt, scheint es ihm, dass dies eine Wissenschaft und nur der Elite zugänglich. Sobald er dann herausfindet, dass fast jeder lernen kann, wie man Karten zählt, denkt er darüber nach, wie man dieses Handwerk beherrscht. Und hier stellt sich die Frage, wie viel Sie verdienen können, wenn Sie ein professioneller Spieler und Kartenzähler werden. </ P>

In diesem Artikel versuchen wir in verständlicher Form zu erklären:

  • Welche Komponenten den Gewinn auf dem Konto ausmachen
  • Wie das theoretische Einkommen berechnet wird
  • Welche Fallstricke zu beachten sind.

Vielleicht lehnen Sie eine solche Idee ab, wenn Sie alle Vor- und Nachteile auf die Waage bringen.

Grundlagen

Zuallererst sollten Sie verstehen, dass Sie erst mit dem Studium der Kartenzahlen beginnen können, nachdem Sie die Grundstrategie von Blackjack gründlich studiert haben, gelernt haben, wie Sie die rentabelsten Regeln bestimmen und das System an Änderungen der Bedingungen anpassen können. Sie müssen in jeder Situation korrekt spielen können, auch wenn alle äußeren Umstände gegen Sie sprechen.

Denken Sie außerdem daran, dass ein Kartenkonto nur in Offline-Casinos gerechtfertigt ist, da beim Online-Blackjack alle Decks vor jedem Deal gemischt werden. Darüber hinaus versuchen viele Institutionen, sich vor Fachleuten zu schützen, indem sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, z. B. Karten im Dunkeln brennen, einen großen Teil der Decks abschneiden und so weiter. Dementsprechend ist es möglich, dass Sie in Ihrer Region kein Casino finden, in dem das Zählen von Karten sinnvoll ist, und lange Reisen mit erheblichen Nebenkosten verbunden sind.

Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Fähigkeiten verbergen müssen, da Pit-Bosse Spieler häufig ausweisen, weil sie sie kaum als Konter verdächtigt haben. Verlassen Sie sich nicht auf Gerechtigkeit - Sie werden nichts erreichen, wenn Sie auch nur begründete Ansprüche geltend machen.

Wenn Sie keiner der oben genannten Gründe verwirrt und abschreckt, berechnen wir, wie viel ein Kunde, der geschickt Karten zählt, gewinnen kann.

Theoretischer Gewinn

Nachdem Sie das einfache Kontosystem gründlich studiert und einen Blackjack mit sehr attraktiven Regeln gefunden haben, können Sie sich einen Vorteil gegenüber dem Casino verschaffen, der bei ca. 0,75% liegt. Da dieser Indikator von mehreren wichtigen Faktoren beeinflusst wird, sollten Sie ihn nicht wörtlich nehmen, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Sie viel bessere Ergebnisse erzielen können.

Außerdem hängt alles von der Geschwindigkeit des Spiels und der Höhe der Einsätze ab. Sie müssen einen Tisch finden, an dem der Einsatzbereich mindestens 7 Einheiten beträgt (zum Beispiel von 5 bis 35 $), damit Sie bei einem negativen Konto mindestens spielen und den Einsatz erhöhen können, sobald er sich zu Ihren Gunsten ändert.

Ein schneller Dealer kann Karten mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 400 Händen pro Stunde ausgeben. Beachten Sie, dass Sie nicht immer selbst am Tisch spielen. Angenommen, Sie spielen 200 Hände in einer Stunde. Angenommen, der Durchschnittskurs beträgt 10$. Das bedeutet, dass Sie 2.000 aufs Spiel setzen. Mit einem Vorteil gegenüber dem Casino von 0,75%, der zuvor angegeben wurde, gewinnen Sie theoretisch 15$ (2000x0,75 = 15). </ P>


    1-online-casino.net 1-online-casino.online 1-online-casino.org 1-online-casino.site 1-online-casino.space